Podcast

[Podcast] Von „Der Pate“ bis „Tschick“ – die Tops und Flops der Literaturverfilmung

Und diese Woche bekommt Ihr eine weitere literarische Podcast-Empfehlung. Gemeinsam mit Hörern der Sendung diskutieren verschiedene Personen über die Tops und Flops der Literaturverfilmung. Bei „Der Pate“ gehe ich absolut mit – eine grandios gute Verfilmung. Eine der besten Filmreihen überhaupt. Überrascht hatte mich allerdings, dass Michael Ende wohl die Verfilmung seines wunderbaren Romans „Die… Weiterlesen [Podcast] Von „Der Pate“ bis „Tschick“ – die Tops und Flops der Literaturverfilmung

Buchversammlung

[Rezension] Klaus Bernhardt – Panikattacken und andere Angststörungen loswerden

Der Ratgeber „Panikattacken und andere Angststörungen loswerden. Wie die Hirnforschung hilft, Angst und Panik für immer zu besiegen.“ wurde von dem Heilpraktiker für Psychotherapie, früherem Wissenschafts- und Medizinjournalisten Klaus Bernhardt geschrieben. Er beruft sich in diesem Ratgeber auf seine mitterweile langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Angsterkrankten. Er geht in seinem Ratgeber davon aus, dass… Weiterlesen [Rezension] Klaus Bernhardt – Panikattacken und andere Angststörungen loswerden

Podcast

[Podcast] Sebastian Fitzek – Wäre ich kein Weichei, könnte ich nicht über grausame Dinge schreiben

Heute stelle ich Euch mal keinen psychoanalytischen oder medizinischen Podcast vor, sondern einen, der vielmehr zu dem eigentlichen Thema meines Blogs passt. Es geht um Bücher. Genauer gesagt, um ein Interview mit dem deutschen Thriller-Bestseller-Autor Sebastian Fitzek. Das Interview wurde mit ihm auf der Frankfurter Buchmesse 2017 geführt. Ich selbst sah ihn dort auch, allerdings… Weiterlesen [Podcast] Sebastian Fitzek – Wäre ich kein Weichei, könnte ich nicht über grausame Dinge schreiben

Podcast

[Podcast] Die Entzifferung der Seele: Psychoanalyse und Neurowissenschaften | radioWissen | Bayern 2

Ein ganz spannendes Thema, das mich immer wieder einfängt und mit dem ich mit beruflich und privat gerne beschäftigte. Eigentlich sind es sogar zwei Themen – nämlich die Psychoanalyse und die Neurowissenschaften. Ganz besonders erhellend und spannend finde ich, wenn es darum geht, wie die Neurowissenschaften zunehmend die Theorien der Psychoanalyse untermauern können. Nicht in… Weiterlesen [Podcast] Die Entzifferung der Seele: Psychoanalyse und Neurowissenschaften | radioWissen | Bayern 2

Buchversammlung

[Rezension] Hannah Coler – Camebridge 5 – Zeit der Verräter

Oh, ich liebte Hunt! Diesen, in meinen Augen nicht sehr charismatischen Geschichtsprofessor, der nur rumnölt und bissig ist. Gemeint ist der Protagonist des Debütromans „Camebridge 5 – Zeit der Verräter“ von Hannah Coler. Hannah Coler  ist das Pseudonym der deutschen Historikerin Dr. Karina Urbach. Sie studierte in Camebridge (ebenfalls Geschichte) und war an zahlreichen Dokumentationen… Weiterlesen [Rezension] Hannah Coler – Camebridge 5 – Zeit der Verräter

Buchversammlung

[Rezension] Amélie Nothomb – Töte mich

Am 23. August 2017 erschien auf Deutsch der neue Roman „Töte mich“ von Amélie Nothomb. Von Vielen schon freudig erwartet. Immer wieder bekam ich in den letzten drei Jahren Amélie Nothombs Romane empfohlen. Doch bisher sprachen mich die Klappentexte einfach nicht allzu sehr an. Ganz anders nun bei dem neuen Roman. Da geht es um… Weiterlesen [Rezension] Amélie Nothomb – Töte mich

Podcast

[Podcast] Kinderpsychiater Michael Winterhoff – Den Kindern die Kindheit lassen

Michael Winterhoff ist ein deutscher Kinderpsychiater. Ich fand diese Podcast-Folge spannend, konnte aber in einigen Dingen überhaupt nicht mitgehen. In seinem Bestseller „Warum unsere Kinder Tyrannen werden“ behauptete Michael Winterhoff, erst durch die Eltern würden Kindern zu kleinen „Tyrannen“. Jetzt plädiert der Kinderpsychiater für eine „Wiederentdeckung der Kindheit“. Quelle: Kinderpsychiater Michael Winterhoff – Den Kindern… Weiterlesen [Podcast] Kinderpsychiater Michael Winterhoff – Den Kindern die Kindheit lassen