„Das Turmzimmer“ von Leonora Christina Skov habe ich nun nach knapp 100 Seiten abgebrochen.
Mir blieb die Story zu schwammig, zu andeutungsweise brutal, zu merkwürdig, zu wenig fesselnd…es gibt genug andere tolle Bücher auf der Welt…
Der Bücherschrank wird sich freuen.