Durch das Einleseheft, welches zu „Das achte Leben“ von Nino Haratischwili erschien, konnte ich schon im Vorfeld feststellen, dass ein starker Schwarztee, möglichst ein friesischer, hervorragend passt!

Aber auch ein Orientalischer Minztee könnte ganz stimmig sein. Habe ich aber noch nicht probiert.