Gedankenort

[Buchmesse FFM 2014 #1] Planung abgeschlossen

Nun rückt sie also in großen Schritten näher, die Frankfurter Buchmesse, das Jahrehighlight aller Bücherliebhaberinnen/ Bücherliebhabern. Und ich habe nun die Planung für die Messe abgeschlossen.

Heute Abend werde ich mich bei einer Lesung in der Darmstädter Centralstation zu „Vor dem Fest“ auf die Messe einstimmen, weiterhin hoffe, dass morgen alle S-Bahnen nach und von FFM zurück fahren werden und dann am Mittwoch direkt um neun Uhr morgens mit meiner Pilgertour dort beginnen. Viele feste Veranstaltungen habe ich mir nicht gesetzt. Ich will mich treiben lassen, Verlage besuchen, Zeit haben, das Gastland auf mich wirken lassen, mich im Lesezelt entspannen. Drei Tage Buchmesse werden so oder so heftig anstrengend. U.U. werde ich auch nur zwei Tage nehmen und am Freitag hier auf der Couch meine Verlagsprospekte-Schätze sichten. Den Abschluß der Messe bildet für mich eine Veranstaltung in Darmstadt. Dort findet in der Centralstation die 40. Dichterschlacht statt und ich werde mit meinem Liebsten und Freunden dort die Messe ausklingen lassen.

Ich wünsche allen, die auch auf der Messe sind, gute Tage, und dass Ihr alles schafft, was Ihr Euch vorgenommen habt! Und denen, die zuhause bleiben, wünsche ich eine wundervolle entspannte Lesezeit im beginnenden Herbst!

Herzlichst,

Mina

Advertisements

2 Kommentare zu „[Buchmesse FFM 2014 #1] Planung abgeschlossen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s