…leider war mein vermutetes Seelenbuch kein Seelenbuch. Konnte mich „Golem und Dschin“ zunächst so unglaublich begeistern, legte ich es aus der Hand, als es ausschweifender um den Dschinn in der Geschichte ging. Er konnte mich nicht fesseln und ich verlor das Interesse an der Geschichte.