12.00 Uhr

Bevor ich mich hier erstmal wieder verhusche, wollte ich Euch noch kurz mein Lesefazit von gestern posten.

Leider lief mein Marathon-Tag ja etwas holprig an und so wirklich viel gelesen bekam ich gestern nicht.

Ich habe in zwei Büchern gelesen: einmal im zweiten Band von „Das Meer der Seelen“, der mir noch immer gut gefällt. Ana und Sam sind einfach beide Charaktere, die ich gerne mag; und einmal „Das achte Leben“ von Nino Haratischwili. Das Buch ist wirklich so genial, wie alle sagen. Ich freue mich schon, darin heute weiterzulesen und weiß ehrlich gesagt gerade nicht, ob ich die anderen Bücher, die ich aufgeführt hatte, überhaupt noch zu Hand nehmen werde!

Insgesamt habe ich gestern 119 Seiten gelesen. Da lese ich an nicht Marathon-Tagen ja mehr! Heul! Naja, mal sehen, was der Tag heute so bringen wird.

Gehört habe ich dafür einiges mehr: in „Das fremde Mädchen“ von Katherine Webb bin ich inzwischen richtig eingetaucht und habe 3 Stunden und 5 Minuten gehört. Von über 19 Stunden. Auch damit werde ich also noch ein wenig beschäftigt sein. 🙂

Wie sieht es bei Euch aus!? Denkt Ihr an die Verlinkungen unter den den Beiträgen hier? Danke!