18.30 Uhr

Ihr Lieben!

Tiger hat gelost!
Es war aufregend. Sie ist durch Zimmer geschossen und hat immer den durch die Luft fliegenden Zetteln nachgejagt. Der Zettel, bei dem sie auf Ihrer Jagd durch die Bibliothek letztlich geblieben war, hat für die jeweilige Runde, für dir ich warf, gewonnen.

Minas Readathon

Die Gewinnerinnen:

1. Für die erste Runde „Von Honigtöpfen…“ gab es eine aktuelle Ausgabe von Lust auf Genuss zu gewinnen. Meiner absoluten Lieblingskochzeitschrift, aus der ich regelmäßig, fast jede Woche koche. Gewonnen hat:

Marry von Marry’s Bücherblog

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

2. In der zweiten Losrunde „Lesezeichen“ gab es die „Japanischen Geistergeschichten“ zu gewinnen. Die Gewinnerin dieser Ausgabe ist

Seitenrausch vom Blog Seitenkuss

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

3. In der dritten Runde hat keiner an der Aufgabe teilgenommen. Daher wurde das Buch nicht verlost.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

4. In der zweiten Fragerunde gab es den Roman „Das Netz der großen Fische“ von Camilleri zu gewinnen. Diese schöne, gebundene Ausgabe geht an

Kathy von Lalapeja’s Blog

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

5. Und zum guten Schluss, wurde in der Abschlussrunde der erste Band meiner derzeitigen Lieblingsreihe „Das Meer der Seelen“ verlost. Hier hat Tiger das Los gezogen für:

Madame Flamusse von Reingelesen

(ich sollte irgendwie eine Buchpostflatrate für Dich erfragen. Kicher).

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnerinnen!
Seid so lieb und schickt mir über die Kommentarfunktion Eure Anschrift, damit ich die Bücher, das Heft im Laufe der Woche verschicken kann!

Ich danke Euch allen, die an diesem Wochenende mit mir diesen Minathon gemacht haben, für Eure Teilnahme, für Eure Treue und für Eure tollen Rückmeldungen! Ohne Euch hätte das alles so nicht funktioniert! Ich freu mich auf ein weiteres Mal. Die Idee, das so alle zwei Monate zu wiederholen, finde ich ganz gut! Mal sehen. Ich muss jetzt erstmal Luft holen. Hihi. Vor allem warten viele neue Blogbeiträge darauf, verfasst zu werden.

Ach ja – und bevor ich es vergesse:

Mein Fazit – lesetechnisch –

Ein Buch konnte ich nicht beenden. Aber ich kam vor allem in die Geschichte „Das achte Leben“ hinein und bin ganz verzaubert und im Bann der Geschichte gefangen.

Gelesen habe ich insgesamt 537 Seiten und gehört habe ich an diesem Wochenende 5 Stunden und 35 Minuten.

So, und nun entlasse ich Euch in Eure Bücher- und sonstigen Welten. Ich freue mich über weiteren Austausch und bin gespannt, was ich so von Euch in den kommenden Tagen und Wochen auf Euren Blogs oder bei Twitter lesen werde!

Herzlichst,
Eure Mina