Gedankenort

[#minathon – Nebelgeschichten] Abseits der Frankfurter Buchmesse

Ihr Lieben da draußen!

Vor einigen Tagen habe ich Euch gefragt, wer von Euch Lust hätte, an einem Lesemarathon am Wochenende der Frankfurter Buchmesse teilzunehmen. Und erfreulicherweise haben sich inzwischen schon einige gefunden, die teilnehmen möchten. Somit ist nur klar, dass der #minathon ab kommenden Freitag stattfinden wird!

Als Motto habe ich zwar Nebelgeschichten abseits der Frankfurter Buchmesse festgelegt, doch soll Euch das nicht weiter eine Leserichtung vorgeben. Einen Motto-#minathon wird es nämlich schon in Kürze zu Halloween geben und da wollte ich gerne mich denen, die dann wieder Lust hätten, themenbezogener etwas zum Gruseln lesen. Ihr dürft also ganz frei wählen, was Ihr Euch so zum Lesen oder Hören bereit legen wollt.

IgeltonZum weitern Ablauf:

Zeiten:
Der #minathon läuft ab Freitag, 16. Oktober um 12.00 Uhr bis Sonntag, 18. Oktober um 22.00 Uhr.

Jeder kann zu jeder Zeit ein- und aussteigen. Ich selbst bin Freitag noch auf der Buchmesse, während der #minathon startet. Da kann ich also erst einmal bis abends nur twittern. Aber die Aufgaben werde ich natürlich vorschreiben und dann freischalten lassen, so dass ich ganz viel zu lesen haben werde, sobald ich zu Hause ankomme. 🙂

Ich werde am Freitag insgesamt drei größere Beiträge mit Aufgaben freischalten. Am Samstag und Sonntag werden es dann jeweils vier sein. Ich hatte erst überlegt, sogar fünf zu schalten. Aber ich glaube, das wird zu viel. Wir wollen ja lesen! Und das nicht zu knapp!

Hashtag für Twitter:
#minathon

Teilnehmerinnen:

Kathy von Lalapeja/ Kathys Blog

Hikari von katnissdean

msmedlock von Tirilu

Meine liebe Freundin Aquilegia, die zwar keinen Blog betreibt, aber hier fleißig mitposten wird!

Jacy von Little Miss Head in the Clouds

Katarina, die Bücherphilosophin von Ein eigenes Zimmer

Spamdora von Kulturrausch

Auch mit dabei werden sein

Mitten im Leben auf dem Lesesofa

Und die liebe Rabin von Die Zaunreiterin, die leider nun doch nicht auf der Messe sein kann.

und ich freue mich sehr, dass sich die beiden tollen Book-Tuberinnen Frau VERStand und Frau Literaturlärm (Blog: Fleischgemisch) angemeldet haben und somit unsere Reihen hier um ein neues Medium erweitern!

Und eine weitere Book-Tuberin hat sich anmeldet: Caro. Von ihr habe ich allerdings im Moment nur den Twitter Account: @carohitstheroad

Wenn noch weitere Lesebegeisterte mit ins Bücherschiff springen wollen, so sind sie herzlich eingeladen. Einfach einen Kommentar unten hinterlassen, ich trage Euch dann ein und folge Eurem Blog.

So, nun noch zweimal schlafen, dann geht es los!
Ich freu mich sehr!
Mina

 

Advertisements

8 Kommentare zu „[#minathon – Nebelgeschichten] Abseits der Frankfurter Buchmesse

  1. Ach wie lustig: Wenn ich nicht gerade umziehen würde an dem Wochenende könnte ich sogar mitlesen, obwohl ich bis Freitag auf der Buchmesse bin 😀 Aber das wäre wohl gemogelt. Ich wünsche allen Teilnehmern ganz viel entspannte Lesefreuden und ein gemütliches Beisammensein!
    Liebe Grüße,
    Sam

    1. Huhu!
      Hatte ich Dir nicht geantwortet? Komisch. Ich war fest davon überzeugt…

      Ich hatte ja doch noch die Hoffnung, dass wir uns auf der Messe sehen würden, aber in dem ganzen Bloggergewusel (das mir ehrlich gesagt viel zu arg war), hat man sich ja fast selbst nicht wieder gefunden…

      Du kannst auf jeden Fall jeder Zeit einsteigen! Also loooossss mitmachen!!!

      Grüße,
      Mina

    1. Sehr gerne, verlinke ich auch Dich!
      Ich freu mich auf Euch alle und bin gespannt, was wir uns gegenseitig so zu berichten wissen!

      Herzlichst, Mina

  2. Bei Literaturlärm habe ich gerade von diesem Lesemarathon erfahren und bin aufgrund Buch- und Zeitüberschusses dieses Wochenende auch sehr gerne mit von der Partie 🙂
    Ich habe auch einen YouTube-Kanal, weiß aber nicht, ob ich es schaffe, zum Lesemarathon auch ein Video zu drehen. Aber mittwittern werd‘ ich allemal!

    1. Wow!
      Toll, ich freu mich über die rege Teilnahme dieses Mal. WEnn Du möchtest, verlinke ich dennoch gerne Deinen Kanal. Ahhhh – ich sehe gerade, dass ich Deinen Kanal wohl kenne!? Warst Du nicht die nette Person mit den vielen Gruselbüchern zum Okotber, die mir freundlicherweise erklärte, dass Dr. Jekyll anders ausgesprochen wird, als immer meinte!?!

      Liebe Grüße, Mina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s