Gedankenort

Backlist-Projekt wird fortgeführt

Dazu hatte ich mich ja sowieso entschieden. Und da gerade auf Tintenelfes Blog eine Diskussion dazu läuft, ob wir Blogger zu gut informiert sein könnten und uns vor lauter Wissen, um die anstehenden Neuerscheinungen nicht mehr freuen können, dachte ich, ich bringe mal meine Backlist-Seite auf den aktuellsten Stand und freue mich darüber, was in den kommenden Jahren hinzu kommen wird.

Advertisements

7 Kommentare zu „Backlist-Projekt wird fortgeführt

  1. Ich mache es bei LB ganz ähnlich. Es ist interessant zu sehen, welche Bücher man im Laufe des Jahres gelesen hat. Und spannenderweise waren meine Highlights fast alles Bücher, die bis auf eines schon einie Jährchen auf dem Buckel haben. Das überrascht mich immer wieder.

    1. Bei mir waren es zwar dieses Jahr zwei neuere Bücher, die mich verzaubert haben, aber ich kann gut verstehen, was Du meinst. Ich finde, Bücher, die so richtig weit zurück liegen, was ihr Erscheinen angeht, haben so ein ganz anderes Tempo. Besonders gefiel mir da Agatha Christie.

      1. Agatha Christie habe ich noch nicht gelesen, aber sollte ich dann wohl mal. Mein Überraschungsgast war dieses Mal u.a. Thaddäus Troll und Frau Landmann mit der jüdischen Kochkultur. Erstmal das unterschiedliche Tempo wie du sagst und dann die ganz andere Art zu schreiben. Ich finde es immer sehr schade, wenn richtig alte Bücher in einer modernisierten Sprache neu aufgelegt werden.

      2. Wobei ich bei manchen dann auch froh war. Weil zuvor für mich unlesbar. Ich überlege gerade, bei welchem Buch das besonders heftig auffiel….hm…ich komme gerade nicht drauf. Reiche es ggfs. nach!

      3. Ich glaube, eines der zuvor unlesbaren, war Moby Dick.
        Auf das andere komme ich einfach nicht mehr. Ich kann es auch nicht mehr nachlesen, weil es vor der Zeit meiner Lesejournal-Aufzeichnungen war. 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s