Gedankenort

[#minacht] Spontane und erste #Lesenacht auf Aig an taigh

Huhu, Ihr Leseratten da draußen!

Ich habe irgendwie das Bedürfnis eine gemeinsame Lesenacht zu machen. Recht spontan und für mich auch erstmalig.

Indonesien I

Wer hat Lust dabei zu sein?

Wir starten morgen – Samstag, 13. Februar 2016- um 20.00 Uhr. Jeder so lange er kann und Lust hat.

Hashtags für Twitter: #minacht #lesenacht

Alle Teilnehmerinnen würde ich hier mit Blog und Twitteracount verlinken.

Da morgen Samstag ist, könnten wir noch einkaufen, wass Ihr so zum Lesen, Knabbern, Trinken braucht. Und Ihr habt vielleicht ein wenig Zeit, Euch ein Buch herauszusuchen, das Ihr morgen Nacht lesen wollt.

Ich würde mich über spontane TeilnehmerInnen freuen!
Und JUHU, die ersten Teilnehmerinnen sind schon dabei! Ich bin gespannt, wie es wird!

  1. Kathrin vom Blog Phantásienreisen
  2. Petra von Seesternsbücher
  3. m vom Blog Tirilu
  4. Mareike von seitengeraschel

Ich werde später noch einen neuen Post hochladen, der mehr verrät!

Wink und *vorfreu* Mina

Advertisements

12 Kommentare zu „[#minacht] Spontane und erste #Lesenacht auf Aig an taigh

    1. Das ist ja toll! Ich freu mich!
      Ich werde mit Sicherheit auch keine ganze Nacht schaffen. Ich rechne mal mit max. ein Uhr. 🙂
      Hast Du nen Twitter Account?
      Liebe Grüße
      Mina

  1. Hallo, Mina!
    Da muss ich erst noch schauen, ob sich das ausgeht. Und wenn ja, dann schlafe ich wahrscheinlich um zehn schon ein. 🙂 Aber eigentlich gerne. 🙂
    LG, m

      1. Bayern ist zwar in der Nähe, aber nein, ich komme aus Österreich. Sagt man wirklich nirgendwo sonst „Es geht sich aus“? 😕 Ich glaube, ich müsste länger nachdenken, damit mir einfällt, wie man anders sagen könnte, dass…naja, dass sich eben etwas ausgeht…. Jetzt hast du mich verwirrt.

      2. Ich wollte Dich nicht verwirren. 🙂
        Hm. So viel ich weiß, sagt man das nur in Bayern und Österreich. Hm.
        Ich kenne auch im Rheinhessisch/ Hessisch kein Pendant dazu. Ich vertehe, was das mit gemeint ist, aber ich wüsste nicht, was wir anstelle dessen sagen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s