Gedankenort

[#minacht] #lesenacht letztes update

Gääääähnnnn!
Reibt Ihr Euch auch langsam die Äuglein?!

Auf Twitter sind nun alle langsam in die Bettchen gewandert bzw. offline gegangen. Und ich werde es nun gleich denjenigen nachtun.

Ich bin recht weit gekommen. Den Michael Ende habe ich dann doch nicht angefangen, aber ich bin mit dem Buch von Raymond Feist arg weit gekommen und freue mich, alle Bücher der Reihe hier im Regal zu wissen. Außerdem bin ich damit in meinem Lesemonat Vorhaben endlich weiter gekommen. Ich hänge diesen Monat nämlich arg hinten dran und habe gerade heute früh das letzte Buch der Januar Liste „Alles Licht das wir nicht sehen“ beendet.

 

Ich hoffe, Ihr hattet einen schönen langen Leseabend. Ich schau jetzt mal noch rasch Eure Kommentare durch!
Ansonsten bis morgen und habt einen wunderbaren Start in den Tag.

Wir werden auf die „handgemacht“ nach Wiesbaden fahren und ein bissel in der kreativen Welt schnuppern. 🙂

Advertisements

Ein Kommentar zu „[#minacht] #lesenacht letztes update

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s