Gedankenort

[Folk.Klänge] Bruno Coulais & Kíla/ Tomm Moore & Nora Twomey – The Secret of Kells

Kommt mit zu den Kelten!

World of Folk

Heute möchte ich Euch einen ganz besonderen Schatz vorstellen, den man sowohl in unserer CD-Sammlung als auch in unserer DVD-Sammlung finden kann.
Der Film „The Secret of Kells“ (dt. „Das Geheimnis von Kells“) in der Regie von Tomm Moore und Nora Twomey. Den Soundtrack zu diesem in vielerlei Hinsicht fantastischen Film ist von Bruno Coulais und Kíla.

Das Geheimnis von KellsIn dem 2010 für den Oscar nominierten Animationsfilm tauchen wir in die Geschichte Brendans ein, der wohl behütet in der Abtei „Kells Abbey“ aufwächst. Sein Onkel, Abt Cellach, ist jeden Tag bestrebt, den Schutzwall um das Kolster höher und unüberwindbarer zu machen, da er, lebend im 9. Jahrhundert, Angst vor den Übergriffen der Wikinger hat. Alle Mönche und Bewohner der Abtei sind angehalten zu helfen. So auch der zwölfjährige Brendan, der noch nie außerhalb der Abteimauern war.

Brendans Leben beginnt sich zu verändern, als der sagenumwobene Meister der klösterlichen Malkunst Aidan im Kloster…

Ursprünglichen Post anzeigen 306 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s