Elena Ferrantes Roman „Meine ge­niale Freundin“ (Suhrkamp) gilt als Hoffnungsträger im Bücherherbst. Dass die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ und weitere Medien die italienische Übersetzerin Anita Raja als Autorin hinter dem Pseudonym enttarnt haben, stößt in der Presse überwiegend auf Ablehnung.

Quelle: Bestsellerautorin Elena Ferrante: Pseudonym gelüftet / „Fragwürdige Enttarnung“ / boersenblatt.net