Suche

Aig an taigh

Kategorie

Bücherkinder

[Rezension] Maja Lunde – Die Schneeschwester

-Werbung, da Rezensionsexemplar- Diese Buch kann ich einfach nicht vergessen. Im Winter 2019 habe ich es als Hörbuch gehört und bis heute denke ich wieder und wieder an diese schöne Geschichte und stehe auch immer mal wieder vor der Buchausgabe.... weiterlesen →

Ute Krause – Theo und das Geheimnis des schwarzen Raben

-Werbung, da Rezensionsexemplar- Und noch so ein gigantisch gutes, hörenwertes Kinderhörbuch, von dem ich beim Hören hin und weg war! "Theo und das Geheimnis des schwarzen Raben" wurde so wunderbar von Stefan Kaminski eingelesen! Die Atmospähre knisterte vor Grusel und... weiterlesen →

Bernadette Fernand – Mausemüde

Und da ich diese Woche im Kinderbuch-Vorstellungs-Modus bin, kommt hier noch ein Kinderbuch. Für diejenigen, die meinen Blog schon viele Jahre begleiten, sind hier bestimmt bekannte Besprechnungen dabei, da ich in meinem Archiv nach Büchern schaue, von denen ich nicht... weiterlesen →

Leo Bormans – Freundschaft für Kinder

-Werbung, da Rezensionexemplar- Wie ich Euch schon in meiner Rezension zu "Luna und der Katzenbär" erzählt habe, habe ich meine Leidenschaft für Kinderbücher wiederentdeckt. Es ist einfach eine kleine Art von Seelenheil im Alltag, Kinderbücher zu entdecken, zu lesen. Das... weiterlesen →

Udo Weigelt – Luna und der Katzenbär

Ihr Lieben! Ich habe gerade erneut meine Leidenschaft für Kinderbücher entdeckt und bin mit "Luna und der Katzenbär" von Udo Weigelt gestartet, das ich mir gekauft habe. Was soll ich sagen? Alleine schon der Umstand, dass es sich hier um... weiterlesen →

Kinderhörspiel – Ronja Räubertochter

Wer für ne Stunde in den Wald abtauchen will, zu Ronja (meine Heldin der Kindheit) und Birk (über den habe ich damals ja nur den Kopf geschüttelt), zu den Rumpelwichten und den Graugnomen, den Druden und dem Höllenschlundt, der ist... weiterlesen →

[Backlist-Jahr #6] Tine Mortier – Marie und die Dinge des Lebens

Tine Motriers "Marie und die Dinge des Lebens" ist ein weiteres Buch, das ich beim Bohem Verlag auf der Frankfurter Buchmesse im vergangenen Jahr entdecken durfte und zu Weihnachten bekam. Wieder kommt dieses Bilderbuch in wundervollem Leineneinband daher. Man möchte... weiterlesen →

[Backlist-Jahr #5] Paula Caballeira – Der Anfang

Heute möchte ich Euch ein Buch aus einem meines Erachtens nach ganz besonderen Verlag vorstellen: dem Bohem Verlag. Dieser hat sich zur Aufgabe gemacht, schöne Bilderbücher zu verlegen. Und das ist ihm bisher durch die Bank weg gelungen! Zu Weihnachten... weiterlesen →

[Rezension] Dische.Enzensberger.Sowa – Esterhazy

Das kleine Büchlein von Sanssouci im Carl Hanser Verlag kommt schon ganz bezaubernd daher: kompakt, durchgängig bunt und wunderschön bebildert erzählt es für Groß und Klein die Hasengeschichte des Hauses Esterhazy. Der jüngste des Hauses - Seine Erlaucht Michael Paul... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑