Bücherkinder · Buchauslese · Buchversammlung · Buchwunder

[Backlist-Jahr #7] Bernadette Fernand – Mausemüde: Das Gute-Nacht-Ideen-Buch für mausemüde Kinder und kluge Euleneltern

Und hier kommt die vorerst letzte Vorstellung eines Buches aus dem Hause Bohem. Mausemüde, das Gute-Nacht-Ideen-Buch für mausemüde Kinder und kluge Eulen-Eltern erzählt witzig und liebevoll, von erschöpften Tierkindern, die jedoch nicht einschlafen können und sich gemeinsam auf die Suche nach dem Schlaf machen. Am Ende des Buches steht dann nicht DIE EINE Lösung zum… Weiterlesen [Backlist-Jahr #7] Bernadette Fernand – Mausemüde: Das Gute-Nacht-Ideen-Buch für mausemüde Kinder und kluge Euleneltern

Bücherkinder · Buchauslese · Buchversammlung · Buchwunder

[Backlist-Jahr #6] Tine Mortier – Marie und die Dinge des Lebens

Tine Motriers „Marie und die Dinge des Lebens“ ist ein weiteres Buch, das ich beim Bohem Verlag auf der Frankfurter Buchmesse im vergangenen Jahr entdecken durfte und zu Weihnachten bekam. Wieder kommt dieses Bilderbuch in wundervollem Leineneinband daher. Man möchte es nicht mehr aus der Hand legen, nur lieb haben und jedem zeigen. Marie, eine… Weiterlesen [Backlist-Jahr #6] Tine Mortier – Marie und die Dinge des Lebens

Bücherkinder · Buchauslese · Buchversammlung · Buchwunder

[Backlist-Jahr #5] Paula Caballeira – Der Anfang

Heute möchte ich Euch ein Buch aus einem meines Erachtens nach ganz besonderen Verlag vorstellen: dem Bohem Verlag. Dieser hat sich zur Aufgabe gemacht, schöne Bilderbücher zu verlegen. Und das ist ihm bisher durch die Bank weg gelungen! Zu Weihnachten bekam ich gleich drei dieser unglaublich tollen Werke, die ich Euch in den nächsten Tagen… Weiterlesen [Backlist-Jahr #5] Paula Caballeira – Der Anfang

Bücherkinder · Buchversammlung

[Rezension] Dische.Enzensberger.Sowa – Esterhazy

Das kleine Büchlein von Sanssouci im Carl Hanser Verlag kommt schon ganz bezaubernd daher: kompakt, durchgängig bunt und wunderschön bebildert erzählt es für Groß und Klein die Hasengeschichte des Hauses Esterhazy. Der jüngste des Hauses – Seine Erlaucht Michael Paul Anton Maria Prinz Esterhazy der 12792. von Salatina, gefürsteter Graf zu Karottenstetten, Graf von Endivienstein,… Weiterlesen [Rezension] Dische.Enzensberger.Sowa – Esterhazy

Bücherkinder · Buchversammlung

Tom Llewellyn – Das Haus, in dem es schräge Böden, sprechende Tiere und Wachstumspulver gibt

Als ich das Cover sah, habe ich mich sofort in dieses Kinderbuch verliebt. Erzählt wird die Geschichte von Jacob und seiner Familie, die ich auch wieder zunächst auf dem Kindle probelas. Jacob und Charlie ziehen mit ihren Eltern und ihrem Großvater in ein aus, in dem es eben schräge Böden, sprechende Tiere und Wachstumspulver gibt.… Weiterlesen Tom Llewellyn – Das Haus, in dem es schräge Böden, sprechende Tiere und Wachstumspulver gibt

Bücherkinder · Buchversammlung

Janine Wilk – Lilith Parker. Insel der Schatten

Lilith Parker ist eine aktuelle Kinderbuch-Reihe von Janine Wilk. Geschildert werden die Abenteuer der jungen Lilith, die im ersten Band – Insel der Schatten – von ihrem Vater weggeschickt wird. Weggeschickt aus London, der Stadt, in der sie bisher immer mit ihm und der Haushälterin gelebt hat. Über ihre Mutter weiß Lilith nicht viel. Sie… Weiterlesen Janine Wilk – Lilith Parker. Insel der Schatten

Bücherkinder

[Buch.Regression] #2 Astrid Lindgren – Ronja Räubertochter

Heute soll ich mal wieder Zeit finden für eine Buch.Regression, so sagte mir mein innerstes. Und als ich so an meinen Regalen entlangstreifte, blieb ich an Astrid Lindgrens Ronja Räubertochter hängen. Kurioserweise das einzige Werk von Lindgren, das ich je gelesen habe, aber unendlich liebte. Alle anderen Figuren Lindgrens mochte ich nur im Fernsehen. Ich… Weiterlesen [Buch.Regression] #2 Astrid Lindgren – Ronja Räubertochter