Suche

Aig an taigh

Kategorie

Podcast

[Podcast] Sebastian Fitzek – Wäre ich kein Weichei, könnte ich nicht über grausame Dinge schreiben

Heute stelle ich Euch mal keinen psychoanalytischen oder medizinischen Podcast vor, sondern einen, der vielmehr zu dem eigentlichen Thema meines Blogs passt. Es geht um Bücher. Genauer gesagt, um ein Interview mit dem deutschen Thriller-Bestseller-Autor Sebastian Fitzek. Das Interview wurde... weiterlesen →

[Podcast] Die Entzifferung der Seele: Psychoanalyse und Neurowissenschaften | radioWissen | Bayern 2

Ein ganz spannendes Thema, das mich immer wieder einfängt und mit dem ich mit beruflich und privat gerne beschäftigte. Eigentlich sind es sogar zwei Themen - nämlich die Psychoanalyse und die Neurowissenschaften. Ganz besonders erhellend und spannend finde ich, wenn... weiterlesen →

[Podcast] Kinderpsychiater Michael Winterhoff – Den Kindern die Kindheit lassen

Michael Winterhoff ist ein deutscher Kinderpsychiater. Ich fand diese Podcast-Folge spannend, konnte aber in einigen Dingen überhaupt nicht mitgehen. In seinem Bestseller "Warum unsere Kinder Tyrannen werden" behauptete Michael Winterhoff, erst durch die Eltern würden Kindern zu kleinen "Tyrannen". Jetzt... weiterlesen →

[Podcast] Psychiater Mazda Adli – „Stress ist Angst“

Und wieder landen wir an der Charité in Berlin. Doch dieses Mal bei dem Psychiater Mazda Adli, dem Leiter der Forschungseinrichugn "Affektive Störungen". Besonders schön fand ich, dass er uns einen Blick in seine eigene, nicht unschwierige Lebensgeschichte gibt. Und... weiterlesen →

[Podcast] Psychoanalytiker Wolfgang Schmidbauer – „Nicht leistungsfähig zu sein, ist stark schambesetzt“

Wolfgang Schmidbauer ist Psychoanalytiker und ein bekannter Paartherapeut. Eigentlich wollte ich Euch heute auch einen Podcast zum Thema Paartherapie verlinken. Aber das dieser scheint nicht mehr verfügbar. Beim Stöbern fand ich dann diesen Beitrag, den ich gerade selbst beim Schreiben... weiterlesen →

[Podcast] Karl-Max Einhäupl, Charité – „In der Neurologie lernt man, was der Mensch ist“

Der Neurologe Karl-Max Einhäupl ist ein wirklich überaus beeindruckender Arzt, dem man beim Zuhören seine Leidenschaft für seine Beruf, seinen Wunsch, zu helfen und zu heilen sofort abnimmt. Eigentlich wollte er gar kein Neurologe werden (sondern Kardiologe), doch dann blieb... weiterlesen →

[Podcast] Verdrängen und Verleugnen: Abwehrmechanismen der Seele | radioWissen | Bayern 2 | Radio | BR.de

Wir betreiben unheimlich gerne Eskapismus. Ich betreibe ihn allein deshalb schon so gerne, weil ich den Ausdruck so unglaublich toll finde! *lächel* In dem heute verlinkten Beitrag geht es um Verdrängen und Verleugnen. Zwei der gängigsten und auch in der... weiterlesen →

[Podcast] Sich nicht vom Hass anstecken lassen: ein Gespräch mit der Schweizer Psychologin Verena Kast | hr-iNFO | Wissen

Verena Kast - noch eine, der für mich ganz Großen der Psychotherapie. Unter anderem ist sie die wissenschaftliche Leitung der Lindauer Psychotherapiewochen (das Psychotherapeuten-Event des Jahres in Deutschland). Auch hat sie ganz tolle sowohl Fachbücher, als auch Bücher für Betroffene... weiterlesen →

[Podcast] Lob der schlechten Laune – „Das Leben hat an und für sich nur Nachteile“

Ohhhh - kennt Ihr noch alle Andrea Gerk? 2015 erschien ihr Buch "Lesen als Medizin". Mara von Buzzaldrins Bücher hatte damals eine tolle Rezension dazu geschrieben. Nun hat Andrea Gerk ein neues Buch auf den Markt gebracht: "Lob der schlechten... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑