Gedankenort

Zwischenmeldung II

…gestern habe ich ja eines der wirklich älteren Bücher aus meiner Bibliothek gefischt, um es zu lesen. Und ich war dann bereits auf den ersten Seiten von etwas ganz besonderem begeistert: der alten Rechtschreibung. Es tat so gut, endlich mal wieder ein Buch in Händen zu halten, dass in der vertrauten Rechtschreibung verfasst wurde.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s