Gedankenort

Pause…

…liebe Leserin, lieber Leser.

Nach reiflicher Überlegung habe ich beschlossen, diesen Blog fürs Erste ruhen zu lassen.

Habt einen schönen Restherbst und eine tolle Winterzeit!

Mina

Advertisements

12 Kommentare zu „Pause…

  1. Wie schade – ich hoffe, wir werden dich dann im kommenden Jahr wieder lesen dürfen! 🙂 Mach dir eine schöne Zeit – hoffentlich bleiben wir über andere Wege auch weiterhin in Kontakt!

    1. Hey, schön zu wissen, dass man vermisst werden wird. 😉
      Ich werde ja Eure Blogs weiterverflogen und da auch sicher kommentieren. Ich finde meinen nur irgendwie so sinnfrei zur Zeit und weiß nicht mehr recht, warum ich ihn führe. Jedes mal, wenn ich eine Rezi anfange oder einen „besonderen“ Beitrag, höre ich nach vier Zeilen auf, lösche alles wieder und frage mich, warum ich das tun sollte… Tja, und daher ist es wohl besser, erst einmal Ruhe einkehren zu lassen.
      Lieben Gruß,
      Mina

    1. Hey!
      Ja, kommentieren werde ich weiterhin. 🙂
      Ich bin auch ein bissel traurig. Aber was soll ich machen? Irgendwie schreibt es sich gerade nicht mehr. Das Einzige, was mir in den letzten Wochen hier Spaß gemacht hatte, war unser Lesemarathon.

      1. Ich kenne das. Ich hatte im letzten Jahr auch über ein halbes Jahr pausiert, weil ich keinen Spaß hatte. Manchmal ist das so und man soll sich ja nicht zwingen.

  2. Na so was! Die Gefahr ist groß, dass man die Kurve nicht wieder kriegt, wenn man erst mal eine „Pause“ eingelegt hat. Und das wäre in Deinem Fall wirklich schade!

  3. Schade, aber verständlich. Manchmal braucht man einfach etwas Zeit und kann sich zu gewissen Dingen eben nicht aufraffen. Nach einer Pause überfällt einen dann plötzlich oft wieder die nötige Lust und die Motivation. Nimm Dir Zeit für die Dinge, die Dir wichtig sind. Liebste Grüße, Birthe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s