Buchwunder

Not for Sale – Büchergilde Gutenberg

Im Dezember hatte Vera von glasperlenspiel13 anlässlich des 90jährigen Bestehens der Büchergilde Gutenberg einen Blogbeitrag veröffentlicht, bei dem die ersten 50 Kommentare eine bibliophile unverkäufliche Sonderausgabe der Gilde gewinnen konnten. Ich gehörte zu den glücklichen Gewinnerinnen, was mich immer noch sehr freut!

Und gestern kam es an:

005Ich bin ganz begeistert. Eine nette Karte vom Verleger Mario Früh lag auch dabei.

Not for Sale gibt einen Einblick in die Kunst der Buchgestaltung und zwar auf eine Art und Weise, wie ich ihn bisher noch nicht gesehen bzw. gelesen habe. Die Bilder sprechen für sich, so dass das Buch ohne zu viel Text auskommt. Es geht um Schriftsatz, Bucheinband, Illustrationen und vieles mehr. Ein wirklich kleiner Schatz, der bei mir einziehen durfte. Vielen Dank an Vera für die Aktion und an die Büchergilde Gutenberg, die diese tolle Ausgabe mit Liebe und Erfahrung zusammengestellt hat!

Hier noch ein paar Impressionen:

006

010

009007

Advertisements

4 Kommentare zu „Not for Sale – Büchergilde Gutenberg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s